Basketball
Hamm Baskets verpatzen Saisonende

Sport
Weiden in der Oberpfalz
13.04.2016
19
0

Mit einer 72:90-Heimniederlage gegen die TG Würzburg beendeten die Hamm Baskets Weiden die Bayernligasaison. Dennoch zeigte sich Trainer Marco Campitelli mit der Saisonleistung zufrieden: "Dritter in einer sehr starken Bayernliga, das ist eine gute Leistung."

Eine solche konnten die Hamm Baskets im letzten Saisonspiel allerdings nur in den ersten drei Vierteln abrufen. Bis dahin sahen die Weidener Basketballfans eine ausgeglichene Partie, bei der die nur zu siebt angetretenen Würzburger sich als ein hartnäckiger Gegner erwiesen. Vor allem jenseits der Dreipunktlinie trafen die Unterfranken sehr sicher. Trafen sie mal nicht, sammelte Ex-Bundesligaspieler Burkhard Steinbach (18 Punkte) die Rebounds ein.

"Wir haben uns wie schon im Hinspiel schwer getan", analysierte Campitelli, der sich in der Offensive vor allem auf Radek Jezek verlassen konnte. Der tschechische Center setzte sich immer wieder unter dem Korb durch und markierte insgesamt 26 Punkte. Allerdings verletzte sich Jezek im vierten Abschnitt am Fußgelenk und konnte nicht mehr mitwirken, was dem Spiel der Weidener einen Bruch gab.

Würzburg setzte sich immer weiter ab und übernahm nicht nur die Kontrolle der Partie, sondern führte knapp vier Minuten vor Schlusss mit 78:66 und sicherte sich am Ende einen verdienten 90:72-Sieg. "Wir haben es verpasst, schnell und aggressiv zu spielen, und zudem schlecht getroffen", nannte Campitelli die Gründe für die Niederlage. Dennoch blieben die Hamm Baskets Tabellendritter. "Ein ordentliches Ergebnis", sagte Daniel Waldhauser, der danach gemeinsam mit den Mannschaftskameraden und den Fans Sven Andrae (15 Punkte) und Nick Johnson verabschiedete, die beide aus familiären Gründen nicht mehr für das Bayernligateam auflaufen werden.

Hamm Baskets: Johnson, Ringer (6), Green, Kaltenecker (1), Geiegr, Hacksteder, Jezek (26), Waldhauser (14), Krysl (10), Andrae (15).
Weitere Beiträge zu den Themen: Hamm Baskets (30)Basketball Bayernliga Nord (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.