Basketball
Hamm Baskets wollen Erfolgsserie fortsetzen

Sport
Weiden in der Oberpfalz
23.01.2016
71
0

Zuletzt feierten die Hamm Baskets Weiden zwei Heimsiege in Folge. Bei den Rattelsdorf Independents wollen sie ihre Erfolgsserie fortsetzen.

"Wir waren ja auswärts auch immer ganz gut, sieht man mal vom Spiel in Würzburg ab", meint Forward Sven Andrae. Der Auerbacher, zuletzt einer der Leistungsträger im Team von Trainer Marco Campitelli, zeigt sich deshalb auch optimistisch, dass man in Rattelsdorf (Sonntag, 17 Uhr) nicht leer ausgeht. "Wir wissen was auf dem Feld zu tun ist, und spielen gut zusammen", hebt Andrae die aktuellen Stärken seines Teams hervor, das zuletzt gegen Bamberg klar siegen konnte.

Gegner Rattelsdorf ist den Hamm Baskets noch aus Zeiten der 1. Regionalliga bekannt, als man öfters aufeinander traf. Die Oberfranken, die Independent heißen, weil nicht Teil der Brose Baskets Bamberg, haben sich nach sehr schwachem Saisonstart zuletzt berappelt und belegen aktuell mit fünf Siegen Platz acht. Dennoch müssen die Gastgeber noch immer den Blick nach unten richten, da zum Schlusslicht Würzburg nur drei Siege Abstand sind.

Das Team um die Topscorer und Ex-Regionalligaspieler Peter Reh sowie Maximilian Thiem dürfte den Hamm Baskets vor allem unter dem Korb körperlich unterlegen sein. Dort soll deshalb nach dem Willen von Campitelli der Ball auch hin. "Unsere Physis müssen wir ausspielen, dann können wir Rattelsdorf Probleme bereiten", gibt der Coach die Marschrichtung vor.

Campitelli hofft, dass in Rattelsdorf auch die zuletzt verhinderten Jan Selinger und Kenneth Reed wieder mitwirken können, da diesmal ein Rückgriff auf die Herren II nicht möglich ist. Diese spielen selbst um 17 Uhr in Weiden gegen den FC Tegernheim II.

Hamm Baskets: Kaltenecker, Geiger W., Hacksteder, Selinger, Krysl, Jezek, Johnson, Reed, Andrae, Waldhauser.
Wir wissen was auf dem Feld zu tun ist, und spielen gut zusammen.Sven Andrae, Forward der Hamm Baskets
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.