Behinderten- und Vitalsportverein zeichnet Mitglieder aus
Ehrungen über Ehrungen

Sport
Weiden in der Oberpfalz
20.03.2017
38
0

Da brauchte es einen langen Atem: Eine Menge Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft, sportliche Erfolge und abgelegte Sportabzeichen standen an in der Jahreshauptversammlung des Behinderten- und Vitalsportverins.

Die Auszeichnung für 40 Jahre im Verein erhielt Alois Biller. 30 Jahre : Margareta Gmeiner, Rene Hörl und Hilde Striegl. 25 Jahre : Christopher Birner, Dagmar Brühler, Christina Bülling, Rainer Heinold und Günther Gmeiner. 20 Jahre : Margit Götz, Elfi Hartwich, Klaus Horn, Frieda Kastl, Robert Moller, Georg Stahl, Michael Stangl, Josef Stangl, Annelies Stangl, Martina und Alfred Weiß. 10 Jahre : Lydia Birkmüller, Juergen Bogner, Karin Brinke, Anneliese Bromborski, Katrin Dronia, Margarete Geitner, Irena Gradl, Susanne Gradl, Angelika Heining, Josef Heining, Uwe Paulus, Michael Penner, Lisa Schäfer, Günter Schlossarek, Inge Schönberger, Kurt Seggewiß, Maria Seggewiß, Wolfgang Viereck, Johann Weidknecht, Barbara Weidknecht sowie Annette Wilfahrt. Für sportliche Erfolge erhielten die Bronzemedaille Juliane Weiß, Alois Franz, Brigitte Kraus, Anita Spitzner, Florian Klose, Gisela Hegebart, Gerhard Sterker und Dieter Franik. Die Silbermedaille ging an Frieda Kastl, Karl Voit, Bernhard Balk, Manfred Ziegler und Detlef Götz. Für seine Leistung als Paralympics-Sieger hat Daniel Scheil die Goldmedaille erhalten. Die Ehrungen für das Sportabzeichen bekamen 17 Aktive verliehen. Spitzenreiter waren Manfred Simbeck (39 Abnahmen) und Xaver Weickmann (50). Bild: R. Kreuzer
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.