Devils in Sonthofen gestoppt
Spiel wegen defekter Eismaschine ausgefallen

Sport
Weiden in der Oberpfalz
19.11.2016
413
0

Sonthofen. Außer Spesen nichts gewesen! Am Freitagabend mussten die Blue Devils unverrichteter Dinge die weite Heimreise aus Sonthofen antreten. Nach einer langen Wartezeit wurde die Oberliga-Partie zwischen dem ERC Sonthofen und den Weidenern gegen 21.30 Uhr abgesagt. Grund war die nicht funktionsfähige Eismaschine. "Das war höhere Gewalt", sagte Devils-Teammanager Christian Meiler. Die Verantwortlichen in Sonthofen hätten alles probiert, die Eismaschine in Gang zu bringen. "Es war aber nicht absehbar, wann sie wieder einsatzfähig gewesen wäre." Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. "Das werden wir in den nächsten Tagen in aller Ruhe mit den Sonthofenern besprechen", erklärte Meiler. Das Bild zeigt eine Szene aus dem Match in Weiden, das die Devils am 7. Oktober mit 7:5 gewannen. Das nächste Spiel bestreiten die Blue Devils am Sonntag, 20. November, um 18.30 Uhr in der Hans-Schröpf-Arena gegen den EV Landshut. Bild: Gebert

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.