Eishockey
U12 feiert ersten Sieg

Sport
Weiden in der Oberpfalz
16.11.2016
12
0

Die Nachwuchsteams des 1. EV Weiden waren am vergangenen Wochenende teilweise im Doppeleinsatz. Besonders erfreulich ist der erste Saisonsieg der U12 in der Bayernliga.

U10: Kleinstschüler-Klasse A

Turnier in Regensburg: Nach zwei Niederlagen gegen den EHC 80 Nürnberg (1:4) und den Deggendorfer SC (2:8) sowie dem Sieg gegen den EV Regensburg (7:5) wurden die Young Blue Devils hinter Nürnberg und Deggendorf Dritter. Die weiteren Ergebnisse: Nürnberg - Deggendorf 10:0, Regensburg - Nürnberg 1:12, Regensburg - Deggendorf 1:7

U12: Kleinschüler-Bayernliga

1. EV Weiden - Deggendorfer SC 9:7 (3:3, 4:3, 2:1) Erster Saisonsieg für die U12 - und das gegen den Tabellendritten. Im ersten Drittel geriet Weiden schnell in Rückstand, glich dann jedoch zum 3:3 aus. Im zweiten Abschnitt wechselte ständig die Führung, nach 40 Minuten lagen die Young Blue Devils mit 7:6 in Front. Im letzten Drittel baute Weiden den Vorsprung aus und fuhr verdient die ersten beiden Punkte ein. Tore/Assists: Vinzens 4/1, Schönberger 3/2, Krieger 1/1, Schärdel 1/0, Seidler 0/1

U14: Knaben-Bayernliga

1. EV Weiden - EHC 80 Nürnberg 3:8 (2:5, 0:2, 1:1) Obwohl ersatzgeschwächt, war es ein guter Auftritt der Knaben. Kuriosum: Zwei Mädchen spielen bei den Knaben - Lea Zellner und Paula Nagler - und beide mussten gemeinsam auf die Strafbank. Aber nicht nur sie, nach einem "Faustkampf" marschierten auch Nürnberger Spieler mit in die Kühlbox. Die Vorrunde ist mit Platz vier abgehakt, jetzt warten in der Qualifikationsrunde wieder Deggendorf und Regensburg sowie aus dem Süden Füssen, Peiting, München, Bad Tölz und Erding. Tore/Assists: Schmidt 2/0, Vinzens 1/0, Klein 0/1

U16: Schüler Bundesliga

Heilbronner EC - 1. EV Weiden n.P. 4:3 (2:2,1:1,0:0,1:0) Das erste Spiel am Samstag in Heilbronn stand unter keinem guten Stern. Bei den Young Blue Devils waren nur 13 Feldspieler im Kader. Zwei davon mussten nach dem Aufwärmen krankheits- beziehungsweise verletzungsbedingt passen und nach fünf Minuten Spielzeit zog sich Franz Spörer eine tiefe Risswunde am Arm zu, die im Krankenhaus genäht werden musste. So standen nur noch zehn Spieler zur Verfügung. Aufgrund dieser Begleitumstände ist der Punktgewinn hoch einzuschätzen. Tore/Assists: Rass 2/0, Horn 1/0, Maschke 0/2, Wolf 0/1, Schultes 0/1

Heilbronner EC - 1. EV Weiden 5:3 (2:0, 1:2, 2:1) Die Personalsituation hatte sich nach der Übernachtung in Heilbronn nicht gebessert. Das Rumpfteam, von denen einige bereits auch einen Einsatz in der U19 am Freitag in Memmingen hatten, kämpfte bravourös, Die Young Devils konnten jedoch die knappe Niederlage gegen die in voller Besetzung angetretenen Heilbronner nicht verhindern. Tore/Assists: Maschke 2/1, Rass 1/0, Schwab 0/1, Schultes 0/1, Feder 0/1

U19: Jugend-Bayernliga

ECDC Memmingen - 1. EV Weiden 2:3 (0:0,1:1,1:2) Aufgefüllt mit sieben U16-Spielern trat die Jugend in Memmingen an, da gleichzeitig Jugendspieler bei der U23 aushelfen mussten. Trotzdem war Weiden fast die gesamte Spielzeit überlegen, ließ jedoch beim verdienten Sieg viele Chancen liegen. Für die Schülerspieler hieß es dann, in Memmingen zu übernachten und am Samstagmorgen weiter nach Heilbronn zu fahren. Tore/Assists: Rass 1/0, Horn 1/0, Maier 1/0, Kalliomäki 0/2, Kroschinski 0/1

1. EV Weiden - ESV Buchloe 7:0 (2:0, 3:0, 2:0) Super Abschluss für die Jugend in der Vorrunde der Bayernliga. Die Weidener belegen klar den zweiten Platz hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Landsberg. Buchloe war in allen Belangen unterlegen und das Ergebnis hätte bei besserer Chancenauswertung zweistellig ausfallen können. Tore/Assists: Horn 3/3, Kroschinski 3/3, Voigt 1/0, Florian 0/2, Strecker 0/1, Kallimäki 0/1

U23: Förderliga

EV Moosburg - SG Bayreuth/Weiden 1:6 Es läuft wieder: Die U23 hat sich in Moosburg für die Heimniederlage revanchiert und die Meisterrunde erreicht. Jetzt werden die Karten neu gemischt und mit einem kompletten Kader kann man dort sicher eine gute Rolle spielen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eishockey (312)1. EV Weiden (33)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.