Eiskunstlauf
EV-Läuferinnen oben auf dem Podest

Beim Eiskunstlaufwettbewerb in Schweinfurt erreichten die Starter des 1. EV Weiden hervorragende Platzierungen. Bild: hfz
Sport
Weiden in der Oberpfalz
24.03.2016
101
0

Vier von sieben Nachwuchsläufer(innen) des 1. EV Weiden holten sich am Samstag beim 12. Eiskunstlaufwettbewerb in Schweinfurt jeweils einen Siegerpokal.

Kuiper ganz oben


Elisa Cuviello und Lea Fritzen gingen in der Kategorie Kürklasse 3/4 an den Start. Cuviello holte sich den Sieg und Fritzen erreichte den sechsten Platz. Auf dem Siegerpodest ganz oben stand Maylin Kuiper in der Kürklasse 5.

Götzer siegreich


In der Kürklasse 6 ließ Letizia Götzer die Konkurrenz hinter sich und gewann diesen Wettbewerb.

Trainer Karel Stefl, der die vier Kürläuferinnen betreute, war hochzufrieden, da es in jeder Startkategorie einen Sieg für den 1. EV Weiden gab. Auch die Platzierungen in der Kategorie "Elemente" konnten sich sehen lassen. Dominik Kuiper lief auf Platz vier, Lilly Morrow wurde Dritte. Die jüngste Läuferin im Hindernislauf, Sophie Gmeiner, wurde Sechste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eiskunstlauf (21)1. EV Weiden (33)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.