Führungswechsel bei SpVgg SV Weiden geplant
Haas hört auf, Kaufmann bereit

Mir sind Posten egal. Ich will die Spielvereinigung voranbringen.
Sport
Weiden in der Oberpfalz
02.02.2016
855
0

Die SpVgg SV bereitet einen Wechsel in der Vereinsführung vor. Vorsitzender Kurt Haas erklärte, er werde bei der Mitgliederversammlung am 20. April nur noch für den Finanz- und Wirtschaftsausschuss kandidieren. "Potenzieller Nachfolger" sei Philipp Kaufmann, bislang Sportvorstand am Wasserwerk.

Intern ist der Wechsel schon länger im Gespräch. Am Montag berichtete Haas davon auch öffentlich am Rande eines Besuchs der SPD-Stadtratsfraktion. Der 68-Jährige erläuterte den Schritt unter anderem mit privaten Gründen - er wolle sich nicht zuletzt Zeit für die Familie nehmen. Ohnehin brauche "es neue Impulse". Und dafür sei ein Jüngerer geeigneter. "Mein Job ist erledigt." Dieser Job begann 2010, nach der Insolvenz der alten Spielvereinigung. Der Neunkirchener erklärte sich in der Folge bereit, für den Vorsitz im Nachfolgeverein SpVgg 2010 zu kandidieren, trotz erheblicher vor allem finanzieller Schwierigkeiten zu Beginn. Nun, etwas mehr als fünf Jahre (und eine Fusion mit dem SV Detag) später, spielt die Mannschaft in der Bayernliga, der Verein ist nahezu schuldenfrei.

Dieses Erbe soll, die Zustimmung der Mitglieder vorausgesetzt, Kaufmann übernehmen. Der Geschäftsführer des City-Centers steht seit Juni im Verein in der Verantwortung. "Die Arbeit macht mir Spaß", sagt der 37-Jährige. Gleichzeitig lobt er die Arbeit von Haas und den anderen Verantwortlichen. Er sei bereit, das Amt an der Spitze zu übernehmen. Sollte es jemand anders machen, sei das aber auch kein Problem. "Mir sind Posten egal. Ich will die Spielvereinigung voranbringen."
Mir sind Posten egal. Ich will die Spielvereinigung voranbringen.Philipp Kaufmann
Mein Job ist erledigt. Der Verein steht wieder auf seinen Grundfesten.Kurt Haas
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.