Fußball
Doppelpack für SpVgg SV

Die SpVgg-SV-Kicker um Johannes Scherm (Bild) bestreiten am Wochenende zwei Testspiele, beim SV Raigering und SV Etzenricht. Bild: af
Sport
Weiden in der Oberpfalz
24.06.2016
242
0

Den ersten Probelauf hat die SpVgg SV Weiden zuletzt erfolgreich hinter sich gebracht. Nach dem 2:1-Sieg gegen Landesligaaufsteiger ATSV Erlangen wartet nun ein Testspiel-Doppelpack auf die Schwarz-Blauen. Am Freitag um 19 Uhr gastiert der Fußball-Bayernligist zunächst beim Bezirksliga-Rückkehrer SV Raigering, zwei Tage später absolviert er dann den Derby-Check beim SV Etzenricht. Anstoß ist am Sonntag um 14 Uhr auf der Siegfried-Merkel-Sportanlage in Etzenricht.

Seit zehn Tagen arbeitet die Wasserwerkelf an der Aufgabe, zum Saisonauftakt am Samstag, 16. Juli, beim TSV Aubstadt in bester Verfassung zu sein. Und dies scheinbar mit Erfolg. "Die kurze Pause war kein Handicap. Die Jungs arbeiten hervorragend mit und sind bereits jetzt in guter körperlicher Verfassung", sagt Trainer Tomas Galasek. "Das freut uns natürlich."

Den lobenswerten Trainingseifer hat Galasek belohnt. Am Dienstag strich er die ursprünglich geplante Übungseinheit, damit seine Spieler die Live-Übertragung des EM-Gruppenspiels zwischen Deutschland und Nordirland verfolgen konnten. "Ganz frei hatten sie nicht. Jeder hat individuelle Aufgaben erhalten, die er erfüllen musste", erklärt der Tscheche.

Volle Konzentration fordert Galasek im Gegenzug bei den zwei Vorbereitungspartien am Wochenende ein. In beiden Tests will der Trainer "auf der Spielweise aufbauen, die wir auch während der Saison verfolgen wollen." Einzelne Rochaden und Positionveränderungen schließt er jedoch nicht aus: "Es kann schon mal sein, dass ein Außenverteidiger innen spielt oder umgekehrt."

Personell wird sich gegenüber dem Spiel gegen Erlangen nicht viel ändern. Stefan Graf und Ralph Egeter werden noch geschont, sie sollen voraussichtlich in der kommenden Woche ins Teamtraining einsteigen. Neuzugang Thomas Schneider wird in Raigering noch pausieren und erstmals nach seiner Rückkehr vom FC Amberg wieder Etzenricht Einsatzzeit erhalten. Zuletzt trainierten drei Gastspieler, zwei Mittelfeldspieler und ein Stürmer, beim Bayernligisten mit. Sie können sich in den beiden Testpartien gegen Raigering und Etzenricht beweisen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg SV Weiden (3797)SV Etzenricht (150)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.