Fußball
Führungsduo gleichauf

Trainer Jochen Seuberth und sein SV Schönkirch mischen im Aufstiegsrennen weiter kräftig mit. Bild: Gebert
Sport
Weiden in der Oberpfalz
03.05.2016
67
0

Der SV Schönkirch und der TSV Flossenbürg (beide 50 Punkte) übernahmen punkt- und torgleich die Führung in der A-Klasse Ost. In Lauerstellung hofft auch noch der ASV Neustadt (48) auf seine Chance.

Auf was alle drei hoffen, ist ein Ausrutscher des SV Waldau (49), der am Mittwoch seine Partie gegen den SV Plößberg II nachholt. Denn mit einem zu erwartenden Sieg gegen den Tabellenvorletzten kehrt der SVW wieder an die Spitze zurück.

DJK Weiden II 0:6 (0:3) SV Schönkirch

Tore: 0:1 (1.) Helmut Mayer, 0:2 (15) Adrian Franz, 0:3 (26.) Andreas Nickl, 0:4 (49.) Felix Lindner, 0:5 (55.) F Fabian Gleissner, 0:6 (88.) Daniel. Lindner - SR: Wolfgang Bäumler (FSV Waldthurn) - Zuschauer 30

Die Gastgeber erwischten gegen eine in allen Belangen überlegene Gästemannschaft einen rabenschwarzen Tag. Das Unheil nahm bereits in der ersten Minute seinen Lauf, als die heimische Abwehr beim 0:1 schlecht aussah. Es folgte eine Torflut in regelmäßigen Abständen bis zum 0:6 in der 88. Minute. Die Heimmannschaft muss sich nun in den letzten Spielen mit dem Abstiegskampf auseinandersetzen. Die Gäste dagegen bestätigten mit einer starken Leistung ihre Aufstiegsambitionen.

VfB Thanhausen 0:3 (0:1) TSV Flossenbürg

Tore: 0:1, 0:2 und 0:3, (6., 70. und 82./Foulelfmeter) Fabian Kunz - SR: Hugo Kraus (SpVgg Wiesau) - Zuschauer: 100

Trotz des relativ klaren Ergebnisses, war es eine ausgeglichene Partie. Der TSV ging früh in Führung und hatte anfangs noch die ein oder andere Möglichkeit. Er scheiterte jedoch an VfB-Torwart Schrems. Die Heimmannschaft spielte gut mit, konnte sich aber keine zwingenden Torchancen erspielen. Mitte der zweiten Halbzeit war es wiederum Kunz, der die Führung ausbaute. Der VfB bemühte sich zwar ständig, das Spiel zu drehen, kam jedoch zu keinem Treffer. In der Schlussphase bekamen die Gäste noch einen Foulelfmeter zugesprochen, den abermals Kunz sicher verwandelte.

Statistik

SpVgg Vohenstrauß III - SV Wurz 0:1 (0:1) Tor: 0:1 (17.) Simon Bösl - SR: Hubert Winter (Weiherhammer) - Zuschauer: 30 - Gelb-Rot: (85.) Wolfgang Michl; (90.) Johannes Bösl (beide SV)

ASV Neustadt/WN - TSV Püchersreuth 2:0 (1:0) Tore: 1:0 (8.) Andreas Hock, 2:0 (70.) Karl Urev - SR: Gerhard Braun (Pleystein) - Zuschauer : 90

VfB Rothenstadt - TSV Waidhaus 2:3 (1:2) Tore: 1:0 (5.) Robert Friedrich, 1:1 (30.) Dominik Kick, 1:2 (45.) Manuel Hilpert, 2:2 (70.) Robert Friedrich, 2:3 (87.) Christian Karl - SR: Waldemar Reil (Weiden) - Zuschauer: 50

DJK Letzau - SpVgg Moosbach 1:4 (1:1) Tore: 1:0 (30.) Ludwig Hösl, 1:1 (42.) Michael Bauer, 1:2 (54) Georg Strahberger, 1:3 (86.) Kevin Vogel, 1:4 (90.) Michael Bauer - SR: Andreas Kink - Zuschauer: 50 - Rot: (73.) Michael Bock (Moosbach) - Gelb-Rot: (90.) Kevin Vogel (Moosbach)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.