Fußball
Hallenkreismeisterschaft beginnt am 4. Dezember

Sport
Weiden in der Oberpfalz
17.11.2016
113
0

Am 4. Dezember beginnt die Hallenkreismeisterschaft im Futsal. Als Titelverteidiger geht die SpVgg SV Weiden ins Rennen.

Wer neuer Kreismeister in der Halle werden will, muss drei Runden überstehen - außer der Verein spielt in der Bayern- oder Landesliga. Denn die Spitzenteams des Fußballkreises steigen erst in der Zwischenrunde, am 18. Dezember, in Vohenstrauß ein. Für alle anderen 38 Mannschaften, die sich angemeldet haben, startet die Suche nach dem besten Hallenteam aus Amberg/Weiden in der Vorrunde am 4. Dezember in Weiden und am 11. Dezember in Sulzbach. Die Endrunde findet wie in der letzten Hallensaison in Vilseck statt, am 7. Januar. Gespielt wird nach den aktuellen BFV-Hallenregeln - sprich Futsal. In den Fünfergruppen dauert ein Spiel 12, in den Vierergruppen 14 Minuten. Die jeweiligen Gruppenersten der Vorrunde qualifizieren sich für die Zwischenrunde.

Vorrunde

Sonntag, 4. Dezember, in der Weidener Mehrzweckhalle.

Gruppe 1: VfB Rothenstadt, FC Weiden-Ost, TSV Reuth, DJK Neustadt/WN; Gruppe 2: DJK Neuhaus, TSV Eslarn, SV Altenstadt/Voh., TSV Flossenbürg, TuS Schnaittenbach; Gruppe 3: SpVgg Vohenstrauß, DJK Weiden, TSV Erbendorf, Anadoluspor Weiden, ASV Neustadt/WN; Gruppe 4: FC Luhe Markt, DJK Irchenrieth, FSV Waldthurn, SV Waldau, TSV Pressath.

Sonntag, 11. Dezember, in der Sulzbacher Krötenseehalle.

Gruppe 5: TSV Neukirchen, 1. FC Schlicht, VfB Mantel, SV Inter Bergsteig; Gruppe 6: SV Loderhof/Sulzbach, SV Eintracht Schmidmühlen, DJK Ebnath, FC Großalbershof, SF Ursulapoppenricht; Gruppe 7: FV Vilseck, SpVgg Pirk, SV Hubertus Köfering, FC Dießfurt, ASV Haidenaab; Gruppe 8: SpVgg Schirmitz, SC Germania Amberg, TuS Kastl, ASV Haselmühl, SVL Traßlberg.

Zwischenrunde/Endrunde

Sonntag, 18. Dezember, in Vohenstrauß/Samstag, 7. Januar, in Vilseck.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.