Fußball Kreisliga Nord
SV Plößberg stürmt an die Spitze

Manuel Hopf (rechts) lieferte beim 4:0-Sieg des SV Plößberg gegen die DJK Neustadt eine starke Leistung ab. Das 2:0 erzielte er selbst, den dritten Treffer bereitete er vor. Bild: Gebert
Sport
Weiden in der Oberpfalz
21.03.2016
144
0

Der SV Plößberg (1./37 Punkte) hat sich durch den 4:0-Sieg im Nachholspiel gegen die DJK Neustadt/WN (8./25) die Tabellenführung in der Kreisliga Weiden Nord zurückerobert. Die stark ersatzgeschwächten Gastgeber zeigten gegen die nach einer halben Stunde dezimierten Gäste vor allem im zweiten Abschnitt eine ansprechende Leistung. Im zweiten Nachholspiel besiegte die DJK Irchenrieth (12./14) den SV Neusorg (7./25) mit 2:0 und kletterte auf den Relegationsplatz.

SV Plößberg 4:0 (1:0) DJK Neustadt/WN

Tore: 1:0 (35./Handelfmeter) Toni Weniger, 2:0 (67.) Manuel Hopf, 3:0 (75.) Bernd Schmidtke, 4:0 (78.) Patrick Trautner - SR: Stefan Nörl (Weiden) - Zuschauer: 100 - Rot: (34.) Muhammet Dal (DJK) Handspiel

(svp) In der ersten halben Stunde taten sich die Hausherren gegen die gutgestaffelte Gästedefensive schwer. Torraumszenen blieben in dieser Phase auf beiden Seiten Mangelware. Erst als Gästespieler Muhammet Dal nach einem Freistoß den Ball mit der Hand auf der Torlinie abwehrte und dafür die Rote Karte sah, gewann Plößberg die Oberhand. Den Strafstoß verwandelte Toni Weniger zum 1:0-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel dominierten die Hausherren und Manuel Hopf erhöhte per Kopf auf 2:0 (67.). Mit einem Doppelschlag in der 75. und 78. Minute sorgten die Neuzugänge Bernd Schmidtke und Patrick Trautner für die endgültige Entscheidung. Ein verdienter Sieg für den SV Plößberg, bei dem vor allem Enrico Köllner und Manuel Hopf eine starke Leistung zeigten.

Statistik

DJK Irchenrieth - SV Neusorg 2:0 (0:0) Tore: 1:0 (65./Foulelfmeter) Benjamin Scheidler, 2:0 (90.+2) Tobias Möller - SR: Tim Schuller (SV Freudenberg) - Zuschauer: 80 - Gelb-Rot: (82.) Carsten Söllner (Neusorg)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.