Fußball
TSV Kirchendemenreuth mit Mühe zum Sieg

Sport
Weiden in der Oberpfalz
03.05.2016
53
0

(pvrm) Der Spitzenreiter der A-Klasse West, TSV Kirchendemenreuth (1./57), musste sich nach der Decke strecken: Beim abgeschlagenen Tabellenletzten SG Mehlmeisel (14./4) hatte der Klassenprimus viel Mühe, um einen knappen 4:3-Sieg einzufahren. Auch beide Verfolger entschieden ihre Spiele für sich. Der SV 08 Auerbach II (2./53) gewann zu Hause mit 3:0 gegen Neustadt/Kulm (5./35), Neustadt II (3./52) hält den Kontakt zum Relegationsplatz mit einem 4:1-Auswärtssieg bei der SpVgg Trabitz (12./21). Im Tabellenkeller kann der SC Eschenbach II mit einem Punkt gegen Neusorg II (8./29) im Kampf um den direkten Klassenerhalt nicht zufrieden sein.

SpVgg Trabitz 1:4 (0:3) DJK Neustadt II

Tore: 0:1 (11.) Marco Schaupert, 0:2 (35.) Marco Wagner, 0:3 (44./Eigentor) Simon Deubzer, 1:3 (73.) Tobias Dobmann, 1:4 (90.) Philipp Hanker - SR: Reinhard Castro Moreno (TSV Detag Wernberg) - Zuschauer: 53 - Gelb-Rot: (77.) Hasan Özkan (SpVgg)

(gsl) Gleich zu Beginn vergab die Heimelf eine große Chance zur Führung. Danach übernahmen die Gäste das Spiel und nutzten ihre Torchancen konsequent. Die zweite Hälfte verlief ausgeglichener. Nach dem Anschlusstreffer durch Tobias Dobmann hatte Trabitz die Chance noch weiter zu verkürzen. In der Schlussphase fehlten der Heimelf jedoch die Kräfte und Neustadt stellte kurz vor Schluss den Endstand her.

Concordia Hütten 0:7 (0:4) TSV Erbendorf II

Tore: 0:1 (22.) Lukas Koechert, 0:2 (26.) Mario Scheibl, 0:3 (38.) Christian Kraus , 0:4 (40.) Christian Kraus, 0:5 (52.) Marco Kunz , 0:6 (64.) Joshua Williams, 0:7 (73.) Fabian Kastner - SR: Hans Manthey (DJK Ehenfeld)- Zuschauer: 40

(iff) Völlig von der Rolle präsentierte sich die Heimelf gegen einen keinesfalls übermächtigen Gegner. Nur bis zur 22. Minute gestaltete Hütten das Spiel offen. Dann eröffnete Koechert mit einem sehenswerten 30-Meter-Schuss den Torreigen. Von teils haarsträubenden Abspiel- und Stellungsfehlern begünstigt, stellten die Gäste bis zur Halbzeit auf 0:4. Nach dem Wechsel bot sich das gleiche Bild und Erbendorf erzielte in regelmäßigen Abständen die Tore zum 0:7-Endstand.

SG Mehlmeisel/Fi. 3:4 (1:0) TSV K'demenreuth

Tore: 1:0 (35.) Maximilian Pickert, 1:1 (47.) Hendrik Troff, 1:2 (57.) Hendrik Troff, 2:2 (62.) Dominic Schiener, 2:3 (63.) Markus Schiener, 2:4 (73.) Hendrik Troff, 3:4 (90.) Simon Christer - SR: Norbert Ferstl (TSV Pressath) - Zuschauer: 43

(fs) Trotz besserer Spielanlage des Tabellenführers ging das noch sieglose Schlusslicht mit einer Führung in die Halbzeit. Die Gäste vergaben zwar klare Torchancen, doch war die Halbzeitführung nicht unverdient. Nach der Pause fiel der Ausgleich viel zu schnell. Troff trug sich gleich drei Mal in die Torschützenliste ein. Die Hausherren kamen zwar durch den 2:2-Ausgleichstreffer wieder ins Spiel zurück, jedoch vermied der Tabellenführer eine Blamage.

SC Eschenbach II 1:1 (0:1) SV Neusorg II

Tore: 0:1 (27.) Jens Lautenbacher, 1:1 (88.) Oliver Eckert - SR: Peter Gebhard (FC Schnaittach) - Zuschauer: 30 - Gelb-Rot: (78.) Biedermann (SCE) wiederholtes Foulspiel; (90.+2) Appel (SVN) Meckern

(sct) Von der ersten Minute an bauten die Kicker vom Rußweiher mächtig Druck auf. Das erste Ausrufezeichen setzte Tobias Fraunholz (12.), als er von der Strafraumgrenze abzog und SV-Torhüter Wedlich prüfte. Fünf Minuten später umkurvte Oliver Ecker den SV-Keeper, aber das Spielgerät wurde noch von der Torlinie geschlagen. Als der Gast das erste Mal vor dem SC-Tor auftauchte, stand Lautenbacher völlig frei und ließ SC-Torwart Held aus zehn Metern keine Abwehrchance. Im zweiten Abschnitt übertrafen sich die Eschenbacher im Auslassen mehrerer Großchancen. Oliver Eckert markierte aus kurzer Distanz zumindest den überfälligen Ausgleich (88.).

SV 08 Auerbach II 3:0 (0:0) SpVgg Neustadt/Kulm

Tore: 1:0 (52.) Sebastian Ficker , 2:0 (78.) Thomas Bachmann , 3:0 (81.) Tobias Altmann - SR: Peter Schramm (Nürnberg) - Zuschauer: 120 - Gelb-Rot: (60.) Ralf Dollhopf (SpVgg), wiederholtes Foulspiel - Rot: (63.) Stefan Bauer (SpVgg) grobes Foulspiel

(sht) Die erste Halbzeit verlief ohne Höhepunkte. In den ersten Minuten bekamen die Gastgeber lediglich einen Freistoß aus 18 Metern zugesprochen, der aber in der Mauer hängen blieb. Die größte Gästemöglichkeit klärte Rupprecht im eigenen Fünfmeterraum in höchster Not zur Ecke. Ein Konter kurz nach der Pause brachte das 1:0 (52.) durch Ficker, der frei stehend aus zwölf Metern abschloss. Nach einer Gelb-Roten und Roten Karte für die Gäste innerhalb weniger Minuten war das Spiel fast entschieden. Bachmann und Altmann erhöhten gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Gäste auf 3:0. Somit wahrten die Auerbacher ihre Chance auf die Meisterschaft.

TSV Neunkirchen 1:3 (0:2) SC K'thumbach II

Tore: 0:1 (40.) Marco Wöhrl, 0:2 (45.) Marco Wöhrl, 0:3 (54.) Manuel Fronhöfer, 1:3 (66.) Dominik Weidner - SR: Hans Fischer (TSV Tännesberg) - Zuschauer: 50 - Gelb-Rot: (86.) Manuel Fronhöfer (SC) - Besonderes Vorkommnis: (2.) Torwart Streit (TSV) hält Strafstoß von Dominik Weidner

(geb) Bereits nach zwei Minuten hatten die Gastgeber per Strafstoß die Riesenchance zur Führung, doch Dominik Weidner scheiterte am guten Gästekeeper. In der Folge sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit leichten spielerischen Vorteilen der Gäste, wobei Torchancen zunächst Mangelware blieben. Im Spiel des TSV vermisste man die ordnende Hand, so dass vieles nur Stückwerk blieb. Durch einen Doppelpack von Marco Wöhrl (40./45.) gingen die Gäste nicht unverdient mit einer 2:0-Führung in die Pause. Nach dem dritten Treffer des SC (54.) war der TSV nur noch um Ergebnisverbesserung bemüht. Mehr als das 1:3 durch Dominik Weidner (66.) sprang allerdings nicht heraus.

SV Grafenwöhr II 3:1 (2:1) SVSW Kemnath II

Tore: 1:0 (14.) Andre Wächter, 1:1 (31.) Jonas Fehrmann, 2:1 (36.) Denis Miles, 3:1 (70.) Johannes Reiter - SR: Andreas Suschke (TSV Trebgast) - Zuschauer: 10
Weitere Beiträge zu den Themen: Concordia Hütten (2)Fußball A-Klasse West (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.