Gewichtheben
Weiter Tabellenführer

Martin Riedl steuerte 49 Punkte zum Gesamtergebnis des 1. AC Weiden beim Sieg über Neumarkt bei. Bild: hfz
Sport
Weiden in der Oberpfalz
10.11.2016
41
0

Der zweite Wettkampftag in der Gewichtheber- Bayernliga ist vorbei. Das Erfreuliche: Die Weidener Heber stehen weiter an der Tabellenspitze.

(ssm) Beim Heimkampf gegen den ASV Neumarkt errang der 1. AC Weiden mit 411,4:131,2 einen klaren Sieg. Bereits vor dem Wettkampf zeichnete sich die Favoritenrolle der Gastgeber ab. Die Gäste lagen mit ihrer Mannschaftsleistung vom ersten Saisonkampf um gut 150 Punkte zurück.

Stark ersatzgeschwächt angetreten, konnten die Gäste nicht viel ausrichten gegen die Weidener Schwerathleten. Die Gastgeber, beflügelt durch den Beifall der Zuschauer und ihrer Vereinskollegen, schwangen sie sich zu neuen Höhen auf. Das zeigt sich auch in der Gesamtstatistik: Vier von sechs Heber beendeten den Wettkampf ohne Fehlversuch.

Der ASV Neumarkt versuchte trotz seiner Unterlegenheit alles. Benjamin Gehrmann erzielte insgesamt 40,8 Relativpunkte. Sein Vereinskollege Markus Bauer brachte 115 kg zur Hochstrecke und versuchte sich sogar an 120 kg.

Die Weidener Mannschaft würdigte den Kampfgeist des ASV, ließ es sich aber nicht nehmen, selbst mit beeindruckenden Leistungen aufzuwarten. So brachte Alexander Narr mit 162 kg die höchsten Lasten des Abends zur Hochstrecke. Kerstin Schemmel stellte mit 85 Punkten einen neuen persönlichen Rekord auf und überbot gleichzeitig den Fami- lienrekord ihres Vaters.

Am Ende stand der 1. AC Weiden als klarer Sieger fest. Das Ergebnis von 411,4 sicherte den Weidener Athleten nicht nur drei Punkte, sondern festigte ihre Führung in der Bayernliga-Tabelle.

Einzelergebnisse: Christopher Bär (Reißen 70kg/Stoßen 86kg/60 Punkte); Kerstin Schemmel (65kg/82kg/85 Punkte); Alexander Sommer (93kg/121kg/87 Punkte); Martin Riedl (90kg/102kg/49 Punkte); Roman Schemmel (93kg/122kg/44,4 Punkte); Alexander Narr (125kg/162kg/86 Punkte).
Weitere Beiträge zu den Themen: 1. AC Weiden (8)Gewichtheber Bayernliga (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.