Handball
DJK Weiden gewarnt

Sport
Weiden in der Oberpfalz
22.01.2016
107
0

Die Handballdamen der DJK Weiden haben zwar die Hinrunde noch nicht abgeschlossen, dennoch starten sie nach mehrwöchiger Verschnaufpause gegen den TV Wackersdorf in die Rückrunde. Anwurf ist am Sonntag um 14 Uhr in der Realschulturnhalle.

Den ersten Schlagabtausch in der Vorrunde konnten die Weidenerinnen mit 20:9 klar für sich entscheiden. Jedoch darf man sich auf diesem Ergebnis nicht ausruhen. Zwar stehen die Gäste auf dem letzten Tabellenplatz, doch konnten sie letzte Woche gegen die BOL-Absteigerinnen aus Mintraching die ersten Punkte einfahren.

Dies sollte für die Max-Reger-Städterinnen Warnung genug sein. Man wird nicht den Fehler begehen und die Gäste unterschätzen. Es gilt, den Gegner unter Druck zu setzen und die gewonnenen Bälle im Tor unterzubringen. In dieser Spielzeit ist die Bezirksliga sehr ausgeglichen, durch die lange Spielpause wurden die DJK-lerinnen vom zweiten auf den sechsten Tabellenplatz durchgereicht. Mit einem Sieg kann man die Tabelle wieder komplett auf den Kopf stellen und Rang zwei klettern. Damit dies gelingt, müssen die Weidenerinnen an ihrer Chancenauswertung arbeiten und kaltschnäuziger agieren, um den Gästen von Beginn an die Grenzen aufzuzeigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (371)DJK Weiden (78)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.