Handball
Gerade noch ein Punkt

Maria Dirnberger beim Torwurf: Die Handballerinnen des HC Weiden erreichten im Heimspiel gegen HG Eckental ein 19:19. Bild: Büttner
Sport
Weiden in der Oberpfalz
12.10.2016
13
0

Nervenkitzel in der Weidener Realschule: Die HC-Handballdamen sahen bereits wie der Verlierer aus. Dann retteten sie doch noch einen Punkt.

In einer spannenden und hart umkämpften Partie trennten sich die Handballerinnen des HC Weiden und BOL-Aufsteiger HG Eckental mit einem gerechten 19:19. Den einen wichtigen Punkt brachte das Weidener Team auch dank einer überragenden Torfrau Babsi List nach Hause, die mit zahlreichen Glanzparaden aufwartete.

Die Partie verlief zu Beginn mit leichten Vorteilen für den HC Weiden. Dann aber wies die Abwehr immer mehr Lücken auf, so dass der Gegner aus Mittelfranken über 7:5 zur Halbzeit mit 10:8 vorne lag. "Wir müssen aggressiver in der Abwehr stehen", übte Trainer Thomas Baldauf in der Pause Kritik. Auch bemängelte er die mangelnde Konzentration bei den Torabschlüssen.

Allerdings besserte sich nach dem Wechsel zunächst nicht viel. Die Gäste bauten ihre Führung aus und lagen nach zehn Minuten mit 17:13 vorne. Nach einer Auszeit stellte Trainer Jannis Prelle die Mannschaft um. Dies zeigte Wirkung. Die Weidenerinnen holten Tor um Tor auf und schafften den 19:19-Ausgleich. Die letzten ein, zwei Minuten verliefen nervenaufreibend. Den Gästen gelang es nicht, den Ball an der starken Babsi List vorbeizubringen. Im letzten Angriff verpasste der HC sogar die Chance auf den Sieg. "Wir sind froh, dass wir die Kurve gerade noch so bekommen haben. Es hätte allerdings auch für uns ausgehen können, wenn wir nicht so viele Fehlwürfe gemacht hätten", so das Trainer-Duo Baldauf/Prelle.

Es spielten: Babsi List, T. Rittner 4, N. Rittner 3, Stahl 2, Häring 1, Dirnberger 4/1, Schlosser 5, Rath-Lux, Reichl, Häuber, Götz.
Weitere Beiträge zu den Themen: HC Weiden (59)Handball BOL Frauen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.