Handball
HC-Abwehr muss stehen

Sport
Weiden in der Oberpfalz
30.01.2016
49
0

Die Bezirksliga-Handballer des HC Weiden empfangen am Sonntag, 31. Januar, um 15 Uhr den HV Oberviechtach. In diesem Heimspiel geht es darum, Platz drei in der Liga zu verteidigen.

Die Handballer hatten ihr erstes Saisonspiel in Oberviechtach über eine starke Abwehr gewonnen. Genau hier liegt auch an diesem Wochenende der Schlüssel zum Erfolg. Die deutsche Nationalmannschaft macht es die letzten Wochen vor und zwingt die Gegner durch ein aggressives Abwehrspiel, gepaart mit einem starken Torwart, in die Knie. Schaffen es die Max-Reger-Städter an ihre konzentrierte Leistung vom letzten Wochenende anzuknüpfen, sollten auch die schnellen Angriffe der Oberviechtacher gut unterbunden werden. Die HV-ler belegen den sechsten Tabellenplatz, kommen allerdings mit zwei Siegen in Folge mit Rückenwind in die Realschule. "Wir dürfen den Gegner nicht unterschätzen", mahnen die Trainer Eichinger/Werner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.