Handball
HC Weiden nur Außenseiter

Sport
Weiden in der Oberpfalz
23.01.2016
79
0

Die Weidener HC-Damen müssen diesmal schon am Samstag ran. Anpfiff der Bezirksoberliga-Partie bei der HSG Naabtal ist um 12.30 Uhr.

Die letzten zwei Siege waren sehr wichtig für die Weidener Mannschaft, um sich vom letzten Platz zu lösen. Nun kommt allerdings mit der HSG Naabtal eine sehr schwierige Aufgabe auf die Max-Reger-Städterinnen zu.

Die HSG steht auf dem dritten Tabellenplatz und ist somit klarer Favorit für die Partie am Samstag. Die Aufsteiger aus der Bezirksliga spielen bisher eine starke Saison. Im Hinspiel musste Weiden in eigener Halle eine deutliche Niederlage einstecken. Trotzdem dürfen die Damen aus Weiden das Spiel nicht von Beginn an verloren geben.

Die Mannschaft konnte einen kleinen Teil des verlorenen Selbstbewusstseins in den letzten Spielen wieder erlangen. Die Weidenerinnen kämpfen mit allem was sie haben um den Klassenerhalt. Mit einer starken Mannschaftsleistung, wie eben in den letzten zwei Spielen, ist vieles möglich.

Der HC Weiden hat kaum was zu verlieren, es kann nur nach vorne beziehungsweise in der Tabelle nach oben gehen. Der Kampfgeist ist geweckt und die HSG Naabtal sollte die Weidenerinnen nicht unterschätzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (372)HC Weiden (58)HSG Naabtal (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.