Inlineskating
Als Letzter am Start, als Erster im Ziel

Zu Beginn hielt sich Christian Kraus als Dritter noch zurück und nutzte den Windschatten. Am Ende aber siegte er im Massenstart souverän. Bild: Eger
Sport
Weiden in der Oberpfalz
04.07.2016
186
0

Den Start hat er fast verpasst. Aber trotzdem lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen. Und nach 10 Kilometern rollt Christian Kraus beim 7. Wiesauer Inline-Skating-Tag als Erster souverän über die Ziellinie.

Während etwa 80 Inlineskater am Sonntag auf der Wiesauer Umgehungsstraße beim Massenstart auf den Startschuss warten, fährt Christian Kraus vom ISC Regensburg unaufgeregt zum Ausgangspunkt für die 10-Kilometer-Strecke. "Der kommt zwar etwas zu spät und wir müssen warten, aber er gewinnt", blickt Konrad Weiß vom Ausrichter TB Jahn Wiesau voraus. Und er soll recht behalten. Nach 17:19,74 Minuten rollt der Regensburger mit einem Vorsprung von 13 Sekunden ins Ziel und holt sich wertvolle Punkte für die Gesamtwertung des Bayerischen Inline-Cups. "Ich dachte, der Start ist woanders. Ich habe einfach die Ausschreibung nicht richtig gelesen", sagt Kraus. "Aber ich war zur rechten Zeit am richtigen Ort", freut sich der Inlineskater nach dem Rennen, steigt in seinen Pickup und ist weg.

Die Einheimischen zeigen im Massenstart gute Leistungen. "Larissa war krank, steht nach zwei Wochen erstmals wieder auf den Rollern", sagte Vater Roland Ast, als seine Tochter (B-Junioren) nach 20:17,00 Minuten ankommt. Vereinskolle Christian Müller wird bei den Herren Zweiter.

Ergebnisse

Bayern Inline-Cup, Massenstart 10 Kilometer

Damen: 1. Katarzyna Otrebtka, Skate Munich, 18:55,64; Herren: 1. Bastian Pätzold, Skate Club Allgäu, 17:33,03; Juniorinnen A: 1. Viola Gareiß, Skate Club Allgäu, 25:08,82; Junioren A: 1. Stefan Pätzold, Skate Club Allgäu, 17:§2,55; Juniorinnen B: 1. Larissa Ast, TB Jahn Wiesau, 20:17,00; Junioren B: 1. Michael Lorenz, TSV Lenting, 19:00,73

Kadetten Damen: 1. Carina Maier, TSV Lenting, 19:59,63; Kadetten Herren : 1. Theo Fuhrmann, TS Bayreuth, 17:33,63; 2. Christian Müller, TB Jahn Wiesau, 19:00,46; Masters Herren 30: 1. Alexander Schwarz, Skate Munich, 17:33,50; Masters Damen 40: 1. Nicole Merkt, Skate Munich, 20:45,55; Masters Herren 40: 1. Christian Kraus, ISC Regensburg, 17:19,74; ... 6. Joachim Schmidt, TB Jahn Wiesau, 21:4923; Masters Damen 50: 1. Parvaneh Ghassemi, ohne Verein, 23:41,08; Masters Herren 50: 1. Rudy Stühler, 1. FCN Roll- und Eissport, 19:19,18; Masters Herren 60: 1. Günther Heiss, TB Jahn Wiesau, 22:07,97;

Sprint Inline-Cup, 50 Meter

Damen: 1. Carina Maier, TSV Lenting, 8,06; 2. Larissa Ast, TB Jahn Wiesau, 8,08; 3. Laura Files, TS Bayreuth, 8,14; Herren: 1. Stefan Pätzold, 6,89; 2. Bastian Pätzold, 7,07; 3. Samuel Kaiser, alle Skate Club Allgäu, 7,43;

Kids Inline-Cup mit 3780 Meter Massenstart, Geschicklichkeit und 50 Meter Spring

Schülerinnen A: 1. Laura Files, TS Bayreuth; Schüler A: 1. Samuel Kaiser, Skate Club Allgäu; Schülerinnen B: 1. Giana Kaiser, Skate Club Allgäu; Schüler B: 1. Simon Maurer, TB Jahn Wiesau; Schülerinnen C: Monika Pracharaova, RTS Prag; Schüler C: 1. Jonathan Gareiß, Skate Club Allgäu; Schülerinnen D: 1. Luisa Buxmann, TS Bayreuth; Schüler D: 1. Felix Weiss, TB Jahn Wiesau
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.