Juniorenfußball
Heimspiel der SpVgg SV Weiden gegen die SpVgg GW Deggendorf

Sport
Weiden in der Oberpfalz
14.10.2016
27
0

Die U19 hat die Spielpause genutzt, um sich auf das Landesliga-Heimspiel gegen die SpVgg GW Deggendorf vorzubereiten. Einige Spieler konnten ihre Verletzungen auskurieren und sind einsatzbereit. Trainer Martin Schuster erwartet ein Geduldsspiel, möchte aber in jedem Fall die drei Punkte in Weiden behalten. Er weiß, dass sein Team in der Offensive seine Stärken hat. Anstoß: Samstag, 11 Uhr.

Nach dem Derby-Sieg gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth (3:1) wartet auf die Landesliga- U17 ein anderes Kaliber. Die Reise geht zum Tabellenführer FC Eintracht Bamberg., der bei 12 Punkten und 8:1 Toren noch keine Partie verloren hat. Es fehlen die Langzeitverletzten Yigit Can, Lukas Schmidt und Dominik Farmbauer. Letzterer erlitt einen Muskelbündelriss und wird bis zur Frühjahrsrunde ausfallen. Wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist Tom Niebisch. Beginn: 10.30 Uhr in Bamberg.

Ebenfalls beim FCE Bamberg bestreitet die U15 in der Bayernliga Nord ihr nächstes Auswärtsspiel. Anstoß ist am Sonntag um 11 Uhr: Dabei gilt es, den enttäuschenden Auftritt beim 0:5 gegen den ASV Neumarkt vor allem in der ersten Halbzeit hinter sich zu lassen. Jetzt gilt es den Blick nach vorne zu richten, da mit den Spielen in Bamberg und anschließend zu Hause gegen den FSV Erlangen-Bruck sehr wichtige Partien anstehen. Entscheidend wird sein, mit einer selbstbewussteren und aggressiveren Einstellung in die Partie zu gehen. Der zuletzt kurzfristig ausgefallene Melih Yeni steht dem Team wieder zur Verfügung. Definitiv ausfallen wird weiterhin Frank Sticht.

Spielbetrieb

A-Junioren

Landesliga Süd: Samstag, 11 Uhr: SpVgg SV Weiden - SpVgg GW Deggendorf

B-Junioren

Landesliga Nord: Samstag, 10.30 Uhr: FC Eintracht Bamberg - SpVgg SV Weiden

C-Junioren

Bayernliga Nord: Sonntag, 13 Uhr: FC Eintracht Bamberg - SpVgg SV Weiden
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg SV Weiden (3799)Juniorenfußball (40)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.