Kegeln
A-Senioren wieder bayerischer Meister

Mit Erfolg verteidigte der SKV Weiden den Titel bei den bayerischen Meisterschaften. Es spielten (von links): Michael Grünwald, Thomas Schmidt, Richard Eichinger, Rainer Ullmann, Stefan Schmucker und Siegfried Jäger. Bild: adj
Sport
Weiden in der Oberpfalz
23.05.2016
91
0

Weiden/Regensburg. Ihren Titel aus dem letzten Jahr verteidigten die A-Senioren des SKV Weiden bei den bayrischen Meisterschaften für Vereinsmannschaften. Mit 3400 Kegel setzten sich die Max-Reger-Städter an die Spitze der acht Teams aus sieben Regierungsbezirken.

Bereits in der ersten Paarung stellten Michael Grünwald (568/SC Luhe-Wildenau) und Thomas Schmidt (603/GH SpVgg Weiden) die Weichen für den Sieg. Mit 1171 Holz lagen die Weidner vor dem KV Karlstadt (1149) und dem SKV Regensburg (1105). Im Anschluss bauten Siegfried Jäger vom VfB Weiden (580) und Rainer Ullmann von SC Luhe-Wildenau (554) die Führung für die A-Senioren aus. Karlstadt (2275) lag nach der zweiten Paarung weiterhin vor dem SKV Regensburg (2213).

Die letzte Paarung mit Richard Eichinger (505/VfB Weiden) und Stefan Schmucker (590/GH SpVgg Weiden) trug den Sieg für den SKV Weiden nach Hause. Der SKV Regensburg (1128) fing den KV Karlstadt (1053) kurz vor Schluss noch ab und sicherte sich damit den zweiten Platz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.