Kegeln
Punkte gegen Lorsch fest eingeplant

Sport
Weiden in der Oberpfalz
14.10.2016
33
0

Mit der herausragenden Vorstellung im DKBC-Pokal in Hirschau haben die Weidener SKC-Kegler viel Selbstbewusstsein getankt. Im Heimspiel in der 2. Bundesliga Nord/Mitte gegen den Tabellennachbarn Lorsch soll ein Sieg her.

Beim Aufeinandertreffen des SKC Gut Holz SpVgg Weiden mit dem SKC Nibelungen Lorsch II geht es am Samstag (13 Uhr) auf den Bahnen der städtischen Mehrzweckhalle darum, wer den Kontakt zur Spitzengruppe halten kann. Mit 3:3-Punkten liegen beide Mannschaften im Mittelfeld der Zweitligatabelle.

Auch wenn sich die Oberpfälzer im Vorjahr in Lorsch eine kräftige Klatsche einhandelten, beim Rückspiel in Weiden hielt man sich mit einem 8:0-Sieg schadlos. Es muss zwar kein neuerlicher 8:0-Sieg werden, aber zwei Punkte hat man bei den Gastgebern fest eingeplant. Nun weiß man ja nie, wie stark der Gegner seine Erstligareserve aufstellt. In der 1. Bundesliga liegt Lorsch I mit 4:2-Punkten an dritter Stelle und muss zum Tabellenvorletzten nach Breitengüßbach. Da kann man schon davon ausgehen, dass man sich im Kampf um einen Spitzenplatz in der ersten Liga nicht selbst schwächen und die zweite Mannschaft "aufrüsten" wird. Sportlich gesehen sollten die Weidener also auf jeden Fall auf Augenhöhe mit den Gästen aus dem Städtedreieck Darmstadt-Mannheim-Heidelberg agieren können.

Unterschätzen darf man die Gäste aber keinesfalls, denn beim 7:1-Sieg am zweiten Spieltag in Mainz haben sie gezeigt, wozu sie fähig sind. Nach der darauffolgenden 1:7-Heimniederlage gegen Großbardorf hat sich Lorsch im DKBC-Pokal wieder etwas Selbstvertrauen geholt. Beim Gruppenligisten in Höchst wurde mit 6:2 gewonnen, so dass man, ebenso wie Weiden nach dem Sieg in Hirschau, in die 3. Runde des Pokalwettbewerbs eingezogen ist. Die Auslosung in diesem Wettbewerb findet am Samstag in Kaiserslautern statt.

Mit Thomas Immer, Markus Schanderl, Michael Gesierich, Stefan Heitzer, Uwe Waldmann, Manuel Donhauser und den Ersatzspielern Gert Erben und Stefan Schmucker will der SKC Weiden gegen Lorsch die Punkte an der Naab behalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: SKC GH SpVgg Weiden (20)Kegeln 2. Bundesliga (47)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.