Landesliga
Volleyballerinnen der SG Weiden/Vohenstrauß mühen sich zum Sieg

Anna Troglauer rettet per Bagger, während Monia Slama die Aktion beobachtet: Die Volleyballerinnen der SG Weiden/Vohenstrauß hatten am Samstag beim 3:0-Sieg beim SV Hahnbach II mehr Mühe als erwartet. Das Schlusslicht der Landesliga wehrte sich nach Kräften. Und es war auch zu erwarten, dass die Gegnerinnen höchst motiviert gegen den Tabellenersten auftreten würden. Die Startaufstellung musste Trainer Alois Breinbauer aufgrund einer Verletzung von Julia Pfaffenzeller verändern. Er setzte auf Lena Bauer in der Mitte. Am Ende war die Spielgemeinschaft einfach nur froh über die Punkte bei diesem unangenehmen Auswärtsspiel.

Weitere Beiträge zu den Themen: Volleyball (154)SG Weiden/Vohenstrauß (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.