Laufsport
Frühjahrslauf als Saisoneinstieg

"Am meisten Spaß am Frühjahrslauf haben die Läufer, die nicht in der ersten Startreihe stehen", sagt Turnerbund-Abteilungsleiter Klaus Meier. Am 13. März ist es wieder soweit: Dann fällt der Startschuss für den Einstieg in die Laufsaison. Bild: sbü
Sport
Weiden in der Oberpfalz
17.02.2016
176
0

Fast alles ist vorbereitet: Am Sonntag, 13. März, fällt der Startschuss zum traditionellen Frühjahrslauf des TB Weiden. Zum 19. Mal sind Hobbyläufer, Jogger und auch ambitionierte Laufbegeisterte zum Auftakt der Laufsaison 2016 aufgerufen. "Wir wollen vorrangig die Menschen ansprechen, die einfach nur Spaß am Laufen haben und nicht vorrangig auf Tempo und Zeit schauen", sagt Abteilungsleiter Laufsport, Klaus Meier, stellvertretend für das ganze Veranstalterteam.

"Wenn nur ein kleiner Teil derer, die jahraus, jahrein rund um den Flutkanal ihre Runden drehen, zum Frühjahrslauf kommt, haben wir sicher einen neuen Teilnehmerrekord", betont Meier. Das Streckenprogramm sei deshalb auch vorrangig auf Hobbyläufer ausgerichtet. "5,5 Kilometer oder 8,5 Kilometer, das ist doch zu schaffen". Zwischen diesen beiden Laufstrecken kann gewählt werden. Auf eine Altersklassenwertung wird bei den Hobbyläufen verzichtet, um den Wettbewerbscharakter zurückzustellen.

Wer sich eine längere Strecke zutraut und zweimal den Anstieg bei Edeldorf bewältigen möchte, sollte sich für den 14-Kilometer-Hauptlauf anmelden. Hier gibt es eine Altersklassenwertung und Preise für die jeweils ersten drei jeder Altersklasse. "Selbstverständlich gibt es wieder den 2-Kilometer-Schülerlauf für Kinder von 6 bis 15 Jahren", kündigt Meier an. Anders als in den Vorjahren, liegen diesmal Start und Ziel am Kepler-Gymnasium. Die Strecken führen auf befestigten Wegen rund um den oberen Flutkanal oder im Falle der 8,5 und 14 Kilometer über ein kurzes Stück Waldweg zwischen Edeldorf und Hammerharlesberg zurück zum Flutkanal.

Wer einen BLV-Startpass besitzt kann sich bei bestimmten Strecken auch für die Kreismeisterschaft anmelden. Dies gilt für den 5,5 Kilometer-Lauf für Jugendliche, Frauen und Senioren und für den 8,5 Kilometerlauf für Männer. Ab 13 Jahren können sich Jugendliche mit BLV-Startpass für die 2-Kilometer-Strecke für die Cross-Kreismeisterschaft anmelden. Die Startzeiten: 14 Uhr für den Schülerlauf und ab 14.30 für die anderen Läufe. Wer die Strecke kennenlernen will, sollte am 20. Februar ab 14 Uhr zu einem Probelauf ab dem Kepler-Gymnasium kommen.

Ab sofort ist das Anmeldeportal unter www.tb-weiden.de geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: TB Weiden (13)Frühjahrslauf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.