Paulaner-Casting
Peter Rackl will gegen Lahm und Alonso ran

Peter Rackl. Bild: hfz
Sport
Weiden in der Oberpfalz
10.10.2016
233
0

Einmal gegen die Stars des FC Bayern antreten? Diesen Traum will sich Peter Rackl erfüllen. Der gebürtige Weidener hat sich online bei "Paulaner-Fanträume" beworben und erhielt unter mehreren Tausend Bewerbern den Zuschlag. "Ich versuch's da schon länger. Dass es jetzt geklappt hat, kam aber überraschend", sagt der 26-Jährige.

Es ist ein Dreikampf aus Fußball und bayerischer Tradition, dem sich Rackl zusammen mit 15 weiteren Bewerbern aus acht Ländern heute an der Säbener Straße stellen wird. Der Wahl-Regensburger muss sich bei diesem Casting zunächst im Maßkrugstemmen, dann im Elfmeterschießen beweisen.

Zum Schluss nimmt eine Jury, in der unter anderem Paul Breitner sitzt, das fußballerische Können der Bewerber bei einer Trainingseinheit unter die Lupe. Die Besten der Vorausscheidung dürfen dann am Mittwoch gegen ausgewählte Bayern-Kicker antreten. Rackl ist guter Dinge, dass er eventuell gegen Philipp Lahm den Maßkrug stemmen oder sich gegen Xabi Alonso im Elfmeterschießen vergleichen darf.

"Ich schieße im Verein auch die Elfer", gibt sich Rackl, der beim Kreisligisten FC Dießfurt im Mittelfeld spielt, selbstbewusst. Und wenn's nicht mit der Qualifikation klappt? "Auch nicht schlimm", meint der Oberpfälzer. "Ein Erlebnis ist das allemal."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.