Radsport
Schütz will achten Titel in Folge

Adelheid Schütz ist Top-Favoritin auf den Gewinn des bayerischen Zeitfahr-Titels. Bild: hfz
Sport
Weiden in der Oberpfalz
06.05.2016
27
0

Die Wetteraussichten sind schon einmal ausgezeichnet: Der VC Corona Weiden richtet am Samstag die bayerische Meisterschaft im Zeitfahren aus. Unter den 271 gemeldeten Teilnehmern befinden sich sowohl die bayerische Elite im Zeitfahren, als auch Hobbyradler jeden Alters.

Unter dem Veranstaltungsmotto "Tag der Arbeit" beginnt mit der Startnummernausgabe um 9 Uhr der Wettkampf. Die ersten Rennen der Nachwuchsklassen finden ab 10 Uhr zwischen dem Schätzlerbad, wo sich Start und Ziel befinden, und Meerbodenreuth statt. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Kurt Seggewiß übernommen.

Die Elite des Zeitfahrens, die Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h erreicht, wird ab 14.15 Uhr ihre Wettkämpfe austragen. Im 18 km langen Rennen der Damen deutet sich ein Zweikampf zwischen der 42-jährigen Adelheid Schütz (VC Corona), die ihren achten Titel in Folge gewinnen kann, und Anna Knauer (Rottaler RSV) an. Die 21-jährige ist bereits Junioren-Weltmeisterin, Europameisterin und 20-fache deutsche Meisterin im Radsport.

Meingast der Favorit


Beim 27 km langen Herrenrennen gestaltet sich der Wettkampf offener. Mit Sicherheit zählt der letztjährige Sieger, Friedrich Meingast (RC Herpersdorf), zu den Favoriten. Doch haben auch unter anderem Ricardo Wickert und Lukas Ortner Chancen auf den Titel.

Im Anschluss an die Junioren-, Senioren- und Eliterennen findet um 15.30 Uhr das Jedermann-Rennen statt, bei dem alle gemeldeten Hobby-Radler mitmachen. Hier wird speziell für Starter aus Weiden der Stadtmeister ermittelt. Die Junioren-Siegerehrung findet um 14 Uhr statt, die Sieger der folgenden Rennen werden um 17.30 Uhr geehrt.

Teilnehmer und Zuschauer sollen beachten, dass vorwiegend der Parkplatz, der links vom Schätzlerbad liegt, für die Meisterschaften genutzt wird. Von 10 bis 17 Uhr ist die Rennstrecke für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.