Reiten
Sprung aufs Siegertreppchen

Birgit Schraml will beim Reit- und Springturnier ihres Heimatvereins Reitclub am Schwedentisch hoch hinaus und einen Platz auf den vorderen Rängen machen. Bild: otr
Sport
Weiden in der Oberpfalz
09.09.2016
74
0

Der Reitclub am Schwedentisch präsentiert am Wochenende das Reit- und Springturnier. Er will auch eine Siegerin präsentieren: Birgit Schraml will endlich ganz nach oben springen.

Trotz hochsommerlicher Temperaturen: Für die Reiter neigt sich das Sportjahr - zumindest was die "grüne Saison" betrifft - bereits dem Ende zu. Mit dem Reit- und Springturnier am Sonntag ab 8.30 Uhr wendet sich der Reitclub Weiden am Schwedentisch auch heuer wieder vornehmlich dem reiterlichen Nachwuchs zu. Stamm-Mitglieder der Vereine der Regionalverbände Niederbayern/Oberpfalz und Franken sowie geladene Gäste werden zu den ausgeschriebenen sieben Wertungsprüfungen erwartet.

Einen Großteil der Teilnehmer stellen die vier Weidener Reitvereine, wobei mehrere Starter erst vor Wochenfrist beim Turnier der RSG Weiden gegeneinander angetreten waren. Vom veranstaltenden RCW will Birgit Schraml endlich den Sprung ganz nach oben schaffen. Katharina von Podewils von der PSG Eichenhof Frauenricht gewann vor zwei Jahren an gleicher Stelle schon ein Stilspringen A* und könnte heuer beim abschließenden Springen Kl. A** ganz vorne dabei sein.

Nicht unterschätzen darf man Achim Wilinski (TSG Fuchenhof), Simone Richter (RTSG Oberpfälzer Wald) und nicht zuletzt Mareile Grunewald (RFG Marktredwitz), wobei vor allem Grunewald vor Wochenfrist mit Rang zwei beim Turnier der RSG Weiden auf sich aufmerksam machte. Man kann davon ausgehen, dass die Zuschauer bei freiem Eintritt in erster Linie den Reitern des Reitclubs am Schwedentisch, der Reitsportgemeinschaft, der RFZG Moosbürg und der PSG Eichenhof Frauenricht die Daumen drücken. Dr. Ralph Schuh und Franz Winter, die für die Turnierorganisation verantwortlich sind, haben mit Roland Boost auf einen bewährten Parcoursbauer zurückgegriffen. Der Reitlehrer aus Neunburg vorm Wald war schon beim großen Reit- und Springturnier im Juni für den Parcours am Schwedentisch verantwortlich.

ZeiteinteilungSonntag, 14. September:

8.30 Uhr: Reiterwettbewerb

10.00 Uhr: Dressurwettbewerb

11.00 Uhr: Pony Führzügelklasse

11.30 Uhr: Springreiterwettbewerb

13.00 Uhr: Stilspringwettbewerb

14.15 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A*

15.45 Uhr: Springprüfung Kl. A**
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.