Schwimmen
Gute Form bestätigt

Zwei Schwimmerinnen des SV Weiden gingen bei den offenen bayerischen Meisterschaften in Nürnberg an den Start.

Lisa Biersack stellte ihre derzeit gute Form vor allem auf den Rückenstrecken unter Beweis. Über 100 m Rücken erreichte sie in 1:07,03 Minute sogar das B-Finale. Hier bestätigte sie nochmals die hervorragende Zeit. Die doppelte Distanz meisterte Biersack in einer starken Zeit von 2:26,37 Minuten und war danach sehr zufrieden mit ihrem Rennen. Zudem sprintete sie in 31,89 Sekunden über 50 m Rücken ins Ziel. Außerdem ging die Weidenerin über 50 m Schmetterling (0:31,20) und 100 m Lagen (1:12,85) an den Start.

Ihren letzten Wettkampf für den SV Weiden schloss Alina Zimmermann in Nürnberg ab. Die Studentin wird ab nächsten Monat für die SG Bamberg an den Start gehen. Sie unterbot die Pflichtzeiten über alle Freistilstrecken. Eine sehr gute Zeit von 28,85 Sekunden schwamm Zimmermann über 50 m Freistil. Auch auf den 200 m Freistil (2:14,78) steigerte sie sich gegenüber dem letzten Wettkampf. Mit ihrer Zeit von 1:02,62 Minuten über 100 m Freistil war Zimmermann zufrieden.

Trotz nicht allzu großer Trainingsumfänge meisterte sie auch die 50 m Schmetterling (0:31,46), 100 m Schmetterling (1:10,30) und 100 m Lagen (1:13,53) bravourös.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwimmen (145)SV Weiden (58)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.