Schwimmen
Nicht nur als Quartett ganz stark

Sport
Weiden in der Oberpfalz
09.06.2016
22
0

Vier Aktive der ersten Mannschaft des SV Weiden testeten ihre Form beim 17. Kurfürstenpokal in Amberg. Trotz durchwachsenen Wetters waren die Ergebnisse der Weidener Schwimmer erfreulich.

Stark präsentierte sich Lisa Biersack, die über alle Rückenstrecken dominierte. Sie freute sich über ihre Zeit von 1:09,25 Minuten über 100 m Rücken. Auch über die doppelte Distanz glänzte sie mit 2:32,62 Minuten und ließ die Konkurrenz weit hinter sich. Über die 50 m Rücken siegte sie in 32,82 Sekunden. Die Silbermedaille erreichte sie zudem über 50 m Schmetterling (30,82), 100 m Schmetterling (1:09,87) und 200 m Freistil (2:24,23).

Alina Zimmermann ging sechsmal an den Start und holte über alle Freistilstrecken die Goldmedaille. Hervorzuheben sind besonders die 200 m Freistil, welche sie mit einem großen Abstand in 2:15,82 Minuten gewann und dabei nur knapp einen neuen Vereinsrekord verfehlte. Glücklich war sie auch mit ihren Zeiten über 100 m Freistil (1:02,82) und 50 m Freistil (0:19,14). Nicht ganz zufrieden war sie über die Schmetterlingsdistanzen, auch wenn sie über 100 m Schmetterling (1:11,25) und 50 m Schmetterling (31,64) den dritten Platz erreichte. Zudem schwamm sie über 50 m Rücken (34,91) auf den zweiten Rang. Einen klasse Wettkampf zeigte Sandro Weiß. Er lieferte über 100 m Schmetterling (1:01,63) ein starkes Rennen, als er nur haarscharf eine neue persönliche Bestzeit verpasste. Über 50 m Brust war er nicht zu schlagen und sprintete in 32,92 Sekunden ins Ziel. Einen Einzelstart hatte zudem Tobias Stich. Der Freistilspezialist sicherte sich den zweiten Platz über 100 m Freistil (59,16).

Der Höhepunkt war jedoch die 4x100 m Lagen-Mixed-Staffel. Dabei meisterte Biersack die Rückenstrecke, Weiß die Brustdistanz, Zimmermann bewältigte die 100 m Schmetterling. Stich brachte die Staffel mit Kraul in einer Zeit von 4:37,22 Minuten als Erste vor Regensburg und Uttenreuth ins Ziel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwimmen (144)SV Weiden (57)Kurfürstenpokal (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.