Tennis
Senioren 60 bereits Zweiter

Sport
Weiden in der Oberpfalz
22.06.2016
12
0

Die Bayernliga-Herren 60 des TC Grün-Rot Weiden haben auch den TC Obernau mit 12:9 geschlagen. Sie kletterten damit auf den zweiten Tabellenplatz.

Die Unterfranken aus Obernau, die erstmals in dieser Saison in Topbesetzung antraten, erwiesen sich als schwerer Brocken. In der ersten Runde holten Franz Reger an Position zwei und Josef Rupprecht an Position vier mit starken Leistungen die Punkte für die Weidener jeweils mit Zweisatzerfolgen. Manfred Erben an Position sechs kämpfte sich nach verlorenem ersten Satz in den Champions-Tiebreak, den er dann mit 6:10 abgeben musste.

Nach der zweiten Einzelrunde wurde es noch einmal spannend. Nur Jiri Hrdina an Position eins konnte punkten. Erich Richthammer verlor in zwei Sätzen und Walter Östreicher im Matchtiebreak. Nach dem 3:3 wurde das Spiel durch die Doppel entschieden. Hrdina/Simon und Reger/Östreicher ließen nichts anbrennen und holten die zum Gesamterfolg notwendigen zwei Siege.

Die Damen 50 befinden sich nach dem 14:7 gegen den TSV 1860 Ansbach auf dem Vormarsch in der Landesliga. Mit teilweise hervorragenden Leistungen von Marianne Seeliger, Sigrid Lieb, Marion Nitsche und Petra Bayer in der Einzelrunde kletterten sie auf den dritten Tabellenrang.

Nach den Niederlagen von Renate Frank und Ursula Pöllmann-Macha stand es 8:4 und ein Doppel musste noch gewonnen werden. Die Doppel Nitsche/Pöllmann und Frank/Bayer lösten diese Aufgaben souverän und siegten in zwei Sätzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: TC Grün-Rot Weiden (20)Bayernliga-Herren 60 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.