VfB Rothenstadt: Tennis-Vereinsmeisterschaften
Titel für Hirnet und Arnold

Michael Arnold (Zweiter von links) und Christine Hirnet (rechts) sind die neuen Vereinsmeister beim VfB Rothenstadt. Ihnen gratulierte die Abteilungsleitung um Oliver Schlicht (von links), Christian Schraml und Katja Gradl. Bild: R. Kreuzer
Sport
Weiden in der Oberpfalz
29.08.2016
25
0

Rothenstadt. Allzu groß war das Teilnehmerfeld bei den Damen nicht. Nur vier traten bei den Tennis-Vereinsmeisterschaften des VfB Rothenstadt an. Nachdem alle gegeneinander gespielt hatten, bekam Christine Hirnet den Pokal. Mehr Konkurrenz gab es bei den Herren. In vier Gruppen eingeteilt, spielten die zwölf Teilnehmer die Gruppenersten für das Halbfinale aus. Im Endspiel siegte Michael Arnold gegen Simon Lochmüller mit 6:2 und 6:4. Das Finale der Gruppenzweiten gewann Walter Färber. Abteilungsleiter Christian Schraml gratulierte den Siegern.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.