1000 Euro Schaden - Polizei bittet um Hinweise
Bei Streit Stühle zertrümmert

1000 Euro Schaden haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige an der Außenbestuhlung einer Gaststätte am Rand der Fußgängerzone angerichtet. Sie zertrümmerten am Sonntag gegen 23 Uhr mehrere Stühle. Vorausgegangen war ein Streit um eine Zigarette, den die beiden Unbekannten im Max-Reger-Park mit einem 20-jährigen Weidener hatten. Der 20-Jährige wandte sich dabei um Hilfe an einen 25-jährigen Anwohner. Laut Polizeihauptkommissar Thomas Fritsch kam es zur körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf die Stühle dran glauben mussten.

Vor dem Eintreffen der Polizei flohen die beiden Tatverdächtigen, die osteuropäischen Akzent sprachen, in den Max-Reger-Park. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Max-Reger-Park (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.