1,4 Promille
Fahrer mit Fahne

Eine deutliche Alkoholfahne wehte den Polizisten entgegen, als sie am Donnerstag gegen 19.50 Uhr im Rothenstädter Hasenweg einen Autofahrer kontrollierten. Der Test bestätigte den Verdacht: 1,4 Promille. Der Mann aus dem Landkreisnorden musste mit zur Blutentnahme. Den Führerschein stellten die Gesetzeshüter sicher.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2673)Alkoholkontrolle (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.