50 Jahre Waldverein Rothenstadt
Große Jubiläumsfeier im Juli

Rothenstadt. Im Jahr 1966 formierte sich der Oberpfälzer Waldverein, Zweigverein Rothenstadt. Jetzt feiert er das 50. Jubiläum ganz groß. Ein Ausschuss bereitete die Feierlichkeiten vor, die am 23. Juli beginnen. Vorsitzender Joachim König freut sich über die Zusage von OB Kurt Seggewiß, der die Schirmherrschaft übernimmt.

Auch der Vorsitzende des Hauptvereins, Armin Meßner, sagte seine Teilnahme bereits zu. Das Fest startet am Samstag, 23. Juli, mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 20 Uhr folgt im katholischen Pfarrheim der Festkommers. Am Sonntag um 14 Uhr steigt ein Gartenfest bei der Höslbräu-Schänke mit den "King-Size-Juniors" und der "Waldnaabtaler Bauernmuse".

Der Vorstand freut sich besonders, dass zum besonderen Anlass ein von Georg Kick verfasstes Heimatbuch "Rothenstadt - Geschichte und Geschichten" erscheint. Bedingt durch das Jubiläum, wurde die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen auf den 16. September verschoben. Beginn im katholischen Pfarrheim ist um 20 Uhr. Wegen der 50-Jahr-Feier entfällt heuer die Gebirgs- und Ausflugsfahrt.

Das Johannisfeuer an der Hösl-bräu-Schänke wird am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr entzündet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.