50 Kinder erhalten Erstkommunion
"Jesus Christus, Gottes Sohn, Retter"

50 Erstkommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft St. Elisabeth und Maria Waldrast traten am Sonntag an den Tisch des Herrn. Tischmütter hatten mit Pfarrgemeinderatsmitgliedern und Gemeindereferentin Waltraud Dobmann die Kinder vorbereitet. Die Erstkommunionkinder, einheitlich in liturgisches Gewand gekleidet, gestalteten den Gottesdienst mit, deckten den Altar und sprachen die Kyrie-Litanei sowie die Fürbitten. In der Predigt sagte Pfarrer Peter Brolich, dass der Name Ichthys (Fisch) für das steht, woran die Christen glaubten: "Jesus Christus, Gottes Sohn, Retter." Chordirektor Alfred Kreuzer trug die musikalische Verantwortung. Der Ausflug führt die Erstkommunionkinder nach einem Dankgottesdienst nach Riedenburg und zu einer Falknerei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Erstkommunion (132)Sakrament (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.