9. Bauabschnitt schneller fertig als der 8. -– Klinikum seit über 30 Jahren Baustelle
Ab 2020 könnte es ruhiger werden

Bild: Götz

Die Baugrube macht Eindruck. Zuletzt sind in ihr 375 Kubikmeter Beton für die Bodenplatte verarbeitet worden. In drei Jahren steht an dieser Stelle ein sechsgeschossiger Neubau (Skizze), im Parterre die Palliativstation, die von Neustadt nach Weiden umzieht, und ganz oben auf dem Dach der Hubschrauber-Landeplatz. Dazwischen findet sich unter anderem noch Platz für eine Isolierstation sowie für EDV und Technik.

Knapp 30 Millionen Euro sind für diesen achten Bauabschnitt der Kliniken Nordoberpfalz AG am Standort Weiden vorgesehen. Wenn er im Frühjahr 2019 fertiggestellt ist, hat ihn der neunte Abschnitt längst überholt. Die neue zentrale Notaufnahme ist dann schon zwei Jahre in Betrieb. Seit über 30 Jahren ist das Klinikum inzwischen Baustelle. Neubauten und Sanierungen lösten sich ab. Ab 2020 könntes ruhiger werden. Ein zehnter Bauabschnitt ist zumindest bisher nicht vorgesehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.