Ab 22. November müssen sich drei Tschechen wegen des Überfalls auf drei Senioren verantworten
Prozessbeginn Hammerweg

Am Dienstag, 22. November, beginnt am Landgericht Weiden der Prozess gegen drei Tschechen (34, 39, 44), denen der Überfall auf drei Senioren am Hammerweg im September 2015 vorgeworfen wird. Die Anklage lautet auf erpresserischen Menschenraub, schweren Raub, räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung. Am 5. Dezember startet weiterhin das Verfahren gegen einen Pressather (35), der an Ostern seine getrennt lebende Frau mit dem Tomahawk angriff. Der Vorwurf: Mordversuch.

Weitere Beiträge zu den Themen: Landgericht Weiden (122)Überfall Hammerweg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.