Aktionstag wirbt für offene Behindertenarbeit
Mitstreiter gesucht - auch mit Hilfe von Musik

Offene Behindertenarbeit braucht Ehrenamtliche, die sich engagieren. Um Menschen darauf aufmerksam zu machen, veranstaltete der Allgemeine Rettungsverband (ARV) am Freitag im E-Center Grünbauer in der Unteren Bauscherstraße eine Aktionsstunde zusammen mit dem Verein "Gemeinsam lernen - Gemeinsam leben". Die Musikgruppe "Bredlbroad" aus dem HPZ Irchenrieth sorgte ordentlich für Stimmung, lud zum Singen und Tanzen ein. Die stellvertretende ARV-Vorsitzende Manuela Schröml hofft auf weitere Unterstützung. Informationen unter: OBA Weiden Telefon: 0961/200 170 oder per E-Mail unter oba@arv-oberpfalz.de. Bild: Götz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.