Ausbildungsbeginn bei Heidelberg GmbH
Gute Chancen

Die Heidelberg-Gruppe in Weiden hat vier Neue. Von links: Michael Bäuml, Betriebsratsvorsitzender Ernst Müller, Sebastian Schraml, Nico Glamsch, Jennifer Dachs, Leiter Personal Helmut Ruf, Betriebsrätin Julia Mutzbauer und Ausbilder Josef Reintsch. Bild: hfz

Vier junge Menschen begannen ihre Ausbildung bei der Firma "Heidelberg Web Carton Converting GmbH" in Weiden: ein Elektroniker, Fachrichtung Betriebstechnik, zwei Industriemechaniker und eine Industriekauffrau. Begrüßt wurden sie von den Ausbildern, den Jugend- und Auszubildendenvertretern, Betriebsratsvorsitzendem Ernst Müller und Personalleiter Helmut Ruf, der das Unternehmen vorstellte. Die Firma, vormals Gallus Stanz- und Druckmaschinen GmbH, ist ein Mitglied der Heidelberg-Gruppe. Es entwickelt, produziert und vertreibt Inline-Maschinensysteme für das Bedrucken, Veredeln und Stanzen von Faltkarton-, Flüssigkeits- oder flexiblen Verpackungen.

Die Ausbilder führten den Nachwuchs durch das Werk. In den nächsten Jahren wird er in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Die Azubis blicken nicht nur einer spannenden Zeit, sondern auch einer chancenreichen Zukunft entgegen: Heidelberg Web Carton Converting übernimmt einen Großteil der Auszubildenden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.