Bauunternehmen Pichl unterstützt Krebs-Selbsthilfegruppe
Jeder Euro für Kinder

Jürgen Pichl (links) und sein Vater Günther (rechts) lösten mit der 3000-Euro-Spende bei Petra Waldhauser große Freude aus. Bild: hi

Das Bauunternehmen Pichl verzichtet heuer auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und hat dafür der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach 3000 Euro gespendet. Bauunternehmer Jürgen Pichl und sein Vater Günther übergaben den symbolischen Scheck an Petra Waldhauser, die 2. Vorsitzende der Selbsthilfegruppe. Sie freute sich, dass die Firma an Kinder denke, die jeden Euro von der Selbsthilfegruppe gut gebrauchen können.

Mit dem Geld werde man auch Wünsche der Kinder erfüllen oder Hilfsmaßnahmen in den Kliniken in Regensburg, Nürnberg oder Erlangen ermöglichen. "Jeder Euro ist bestimmt für die Kinder", sagte Petra Waldhauser.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.