Behinderten- und Vitalsportverein
Auf in die Freiluftsaison

Start in die neue Saison: Vor den Aktiven des BVS lag eine Neun-Kilometer-Strecke. Bild: R. Kreuzer
Fußgänger, Handbiker, Rollis, Radfahrer und Nordic Walker des Behinderten- und Vitalsportvereins (BVS) machten sich an der Bushaltestelle in Weiden-West auf den Weg zum Vereinsgelände am Schießlweiher. Damit eröffnete der BVS die Freiluftsaison. Vorsitzende Sabine Birner gab das Startzeichen für das erste Training in Vorbereitung auf das Sportabzeichen. Zuvor dankte sie allen, die am Arbeitsdienst teilgenommen und die Kartoffelsuppe für alle gekocht hatten. Nach der Brotzeit vergnügten sich die Kinder auf dem Spielplatz. Am Nachmittag genossen alle Kaffee und Kuchen. Birner wünschte allen bei den weiteren Veranstaltungen in der Freizeitanlage zufriedene Stunden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.