Belehrung für Jugendliche
Gummibärchen lösen Polizeieinsatz aus

Symbolbild: dpa

Am Donnerstagabend erreichte die Polizei Weiden gegen 20.15 Uhr ein Notruf, dass in der Prinz-Ludwig-Straße von einem Fenster aus Steine auf parkende Autos geworfen werden.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf und Streifenbeamte konnten die zwei Übeltäter schnell ausfindig machen.

"Allerdings waren es keine Steinewerfer, sondern die beiden 'Scherzbolde' warfen mit Gummibärchen auf parkende Autos", berichtet Polizeihauptkommissar Tobias Mattes.
Aufgrund der Umstände blieb es laut Polizeiangaben bei einer mahnenden Belehrung für die zwei 17-Jährigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Gummibärchen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.