Beleidigung und Körperverletzung
18-Jährige greift neue Freundin ihres Ex an

Zu Körperverletzungen und Beleidigungen kam es am 22. August, gegen 22.30 Uhr, auf Höhe des Parkhauses in der Friedrich-Ebert-Straße. Die Ex-Freundin eines jungen Weideners ging auf seine neue Partnerin los.

Ein 20-jähriger Weidener ging am Montagabend mit seiner Freundin spazieren. In der Friedrich-Ebert-Straße kam dem Pärchen die 18-jährige Ex-Freundin des jungen Mannes entgegen. Wie die Polizei berichtet, wechselte das Paar vorsichtshalber die Straßenseite. Die Ex-Freundin ging dennoch auf die beiden zu. Neben Beleidigungen versuchte sie auch, die neue Lebenspartnerin zu schlagen. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt, als er dazwischen ging.

Aufgrund der Situation mussten mehrere Fahrzeuge auf der Friedrich-Ebert-Straße anhalten. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die Hinweise geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 0961/401321 mit der Polizei Weiden in Verbindung setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.