Berufsinformationszentrum (BiZ) bietet umfassende Informationsmöglichkeiten - Neues Konzept
Bildung, Beruf, Arbeitsmarkt

Im BiZ können sich nicht nur Jugendliche über einen Ausbildungsplatz informieren. Bild: Agentur für Arbeit Weiden

Hell, modern und aufgeräumt - so präsentiert sich das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Weiden. Das Konzept der Einrichtung ist vor einigen Jahren grundlegend und umfassend neu ausgerichtet worden. Damit will man auch mit dem Eindruck von einer alten, verstaubten Behörde aufräumen, den der eine oder andere womöglich noch im Kopf hat. Das Konzept ist übrigens in allen Agenturen bundesweit gleichermaßen umgesetzt worden.

Ein Teil dessen ist auch die nette und aufgeschlossene Art der Mitarbeiterinnen im Umgang mit den Besuchern. Gerne sind diese bereit, Jugendlichen und auch Erwachsenen das vielfältige Angebot zu erklären und ihnen Ratschläge zu erteilen, wie sie mit modernsten Medien das Ergebnis finden, das sie sich erhoffen.

Vier Themeninseln


In folgende vier Themeninseln ist das Berufsinformationszentrum unterteilt:

"Arbeit und Beruf",

"Ausbildung und Studium",

"Bewerbung" sowie

"Ausland".

Dazu findet der Besucher kostenlos und ohne Voranmeldung ein umfangreiches Informationsangebot.

Das BiZ ist die erste Adresse für alle Bürger, die sich über Themen rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt informieren wollen. Auch die Online-Suche nach Ausbildungs- oder Arbeitsstellen sowie das Erstellen professioneller Bewerbungsunterlagen sind möglich. Gerne geben die BiZ-Mitarbeiterinnen Ratschläge und helfen beim Anfertigen aussagekräftiger Bewerbungen. Drei moderne PC-Plätze mit Drucker und Scanner stehen jederzeit zur Verfügung.

Viele Kunden sind erfahrungsgemäß der Meinung, dass nur Schüler und Jugendliche das Berufsinformationszentrum nutzen können. Doch hier hat der Fortschritt im Bereich der Informationstechnologie große Veränderungen mit sich gebracht.

Internet-Arbeitsplätze


Jeder, der eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle sucht, kann im BiZ nicht nur auf die Jobbörse, sondern auch auf andere Informationsportale zugreifen. 32 Internet-Arbeitsplätze stehen zur Verfügung, sie können uneingeschränkt während der Öffnungszeiten genutzt werden.



BerufsberaterName: Karl Brenner

Telefon:

0800/455 5500

E-Mail: Weiden.151-U25@arbeitsagentur.de

Zuständig für: Wirtschaftsschule Eschenbach, Mittelschule Weiherhammer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.