Bilder als Geschenke mitgebracht
AWO-Ferienkinder besuchen Senioren

Selbst gemalte Bilder schenkten die Ferienkinder den Senioren des Zebisch-Heims. Bild: R. Kreuzer

Drei Wochen lang bietet die Arbeiterwohlfahrt Ferienbetreuung. Nun verbrachten die Kinder einen Tag mit älteren Herrschaften im Seniorenheim Franz Zebisch. Heimleiterin Silvia Zeitler ließ Schnitzel mit Pommes servieren, und AWO-Vorsitzende Hilde Zebisch brachte Eis für alle mit.

Mine Yüksel mit ihren Helfern, Sozialbetreuerin Christine Kunstfeld-Lindner und Jasmin Karakuzu mit ihrem Team sorgten für spielerische Abwechslung bei den jungen Besuchern und den Senioren. Die Kinder hatten für die Bewohner am Vormittag Bilder gemalt. Der Sozialdienst verteilte als Belohnung Duftsäckchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.