Bockbier und Leberkäs'
Starkbierfest in Weiden-West

Und Prost! Auf ein gelungenes Starkbierfest der CSU Weiden-West stießen Organisatoren und Ehrengäste an. Stadtrat Hans Blum (Fünfter von rechts) fungierte erstmals als Schirmherr. Bild: R. Kreuzer

Was sich reimt, ist gut. Zum Beispiel: "Starkbierfest in Weiden-West". Die CSU pflegte eine alte Tradition - mit neuem Schirmherrn.

CSU-Vorsitzender Hans-Jürgen Gmeiner hatte das Motto ausgegeben "Starkbierfest in Weiden-West" - und zahlreiche Bürger waren der Einladung ins Pfarrheim gefolgt. Die Gäste brauchten sich nicht wie früher die Mönche in der Fastenzeit nur vom Bockbier zu ernähren, diesmal war auch warmer Leberkäs vorbereitet. Die Verpflegung lag in den bewährten Händen der stellvertretenden Vorsitzenden, Ella Voit.

Die Schirmherrschaft hatte - erstmals überhaupt bei einem Starkbierfest - Stadtrat Hans Blum übernommen. "Ich freue mich, dass sich eine alte Tradition im Weidener Ortsteil West etablieren konnte und nun gepflegt wird. Ich bin ja in Weiden-West aufgewachsen." Dem Ortsvorsitzenden überreichte er eine Spende.

Nach dem Anzapfen begrüßte Gmeiner viele Abordnungen der Vereine, vom CSU-Ortsverband Neunkirchen bis zum SPD-Ortsverein Weiden-West, sowie zahlreiche Stadträte. Und dann war da noch ein kleiner Wettbewerb: Die Gäste sollten das Gewicht eines Geschenkkorbes schätzen. Siegerin Belinda Buhle erhielt zwei Karten für das Stück "Der Revisor", welches das Landestheater Oberpfalz aufführt. Eine Fahrt zum bayerischen Landtag für zwei Personen sicherte sich nach einem Stechen die Ehrenvorsitzende des Vereins "Unter uns", Renate Ade. Den dritten Platz belegte Günther Lochner. Er durfte den Geschenkkorb in Empfang nehmen. Der Trostpreis, eine Flasche Wein, ging an Jürgen Kehl.

Musikalisch zog "Buwe" Voit auf seiner Steirischen vom Leder und unterhielt die gut gelaunten Gäste und Besucher bestens.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hans-Jürgen Gmeiner (4)CSU Weiden-West (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.