Coole Musik im Eiscafé

Bild: myd
Lehrer Benno Englhart gab mit seinen Schülern im Eiscafé Pezini ein Konzert. Rhythmussicher zeigte sich Devin Cole an der Gitarre, ebenso Mea Crawford, die erst seit zwei Monaten spielt. Mit ihrem Trompetensolo setzte Lea Koller bei "Love yourself" einen Akzent. Cameron Dillenbeck (E-Gitarre, E-Bass, Gesang) ließ cool ihre Finger über die Saiten gleiten. Mit ihrer Schwester Makenzie (Gesang) brillierte sie bei "Halleluja" oder "I love Rock 'n' Roll". Gesanglich unterstützte Johanna Englhart, Benno Englhart an E-Gitarre, E-Bass und Trompete. Dominik Koslowski saß am Schlagzeug. Keyboarder und Sänger Gerhard "Säm" Kraus ergänzte als früherer Bandkollege Englharts die Truppe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.