Doppelter Grund zur Freude
Spenden für junge Sportler

Gleich zwei Spenden, von der AH Rothenstadt und dem Dartclub "Don Promillos", erhielt der Verein zur Jugendsportförderung des VfB Rothenstadt(von links): Jürgen Zimmermann und Franz Hauser, Manuel Albert, Michael Weiß, Johannes Beierl und Domenic Schwarze. Bild: hfz

Rothenstadt. Gleich zweimal durften sich die Vertreter des Vereins zur Jugendsportförderung des VfB Rothenstadt für finanzielle Unterstützung bedanken. Manuel Albert (Kassierer) und Johannes Beierl (2. Vorsitzender) nahmen die symbolischen Schecks entgegen.

Die Brüder Franz Hauser und Jürgen Zimmermann (AH-Abteilung des VfB Rothenstadt), waren die ersten Spender. Sie stellten ihren gesamten Erlös von 225 Euro aus dem Dotschverkauf des Rothenstädter-Adventsmarktes der Fußballjugend zur Verfügung. Beide sind selbst seit ihrer Zeit als Jugendspieler im Verein aktiv und immer zur Stelle wenn eine helfende Hand gefragt ist.

Mit einer Zuwendung von 200 Euro unterstrichen die Mitglieder des Dartclubs "Don Promillo's" aus Rothenstadt das gute Verhältnis der beiden Vereine zueinander. Vorsitzender Michael Weiß und sein Stellvertreter Domenic Schwarze äußerten bei der Übergabe den Wunsch, die Zusammenarbeit im kommenden Jahr weiter auszubauen. Gegenseitige Teilnahme an den jeweiligen Freizeitturnieren sowie das gute Miteinander beim Rothenstädter Adventsmarkt waren erste Schritte in diese Richtung.

Im März 2015 haben die "Don Promillos" ihre neuen Vereinsräume im Sportzentrum Rothenstadt bezogen. Neben der 1. Mannschaft (Bezirksoberliga) und ihrer 2. Mannschaft (A-Klasse), beide im E-Dart, werden sie in der kommenden Saison auch mit einem Steeldart-Team ins Wettkampfgeschehen einsteigen. Ziel ist es, diese weniger verbreitete Disziplin zu fördern. Dart-Interessierte sind bei dem jungen Verein jederzeit willkommen. Infos unter: www.dc-don-promillos.npage.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (656)VfB Rothenstadt (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.