"Drei mit Kraut"-Wettbewerb in Boulderhalle
Hoch hinaus im "Glashaus"

Vorsicht im "Glashaus": In der Halle des Weidener Bouldervereins (Bouldern: Klettern ohne Seil) lief das "Drei mit Kraut"-Battle, an dem sich neben den Max-Reger-Städtern noch zwei Kletterhallen beteiligten. Das Finale steigt im Dezember in Auerbach. Es ging im Grunde darum, Kletter-Aufgaben zu meistern und so Punkte zu sammeln. Ziel war aber auch, sich kennenzulernen. Außerdem sollte die Anlage so ein Stück bekannter werden. Am Wettbewerb nahmen 200 Kletterer teil. Bild: Kunz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.