Erstes Fenster am Alten Rathaus geöffnet
Andrang beim XXL-Adventskalender

"Nikolaus mach das Fenster auf!", riefen die Kindergartenkinder von St. Maria ungeduldig. Einige Weihnachtslieder der Kleinen, eine Ansprache von Stadtmarketing-Chefin Andrea Schild-Janker und ein Gedicht von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß später, öffnete sich das erste Fenster des Adventskalenders am Alten Rathaus. Fröhlich winkend begrüßten die Zwillings-Engel Leonie und Jonas Kaiser (von links) die Gäste auf dem Christkindlmarkt. Die beiden Rehbühlschüler ließen zudem goldglänzende Weihnachtssterne aus dem Alten Rathaus rieseln. Dann hatte der Nikolaus seinen großen Auftritt. Er verteilte Geschenke an die Kinder. Von den Stadtwerken gab es aufblasbare Schwimmbälle für den nächsten Badespaß dazu. Vor der Eröffnung und im Anschluss hatten die Kinder Gelegenheit, sich das von den Marktkaufleuten präsentierte Theaterstück von "Kaspers Märchenwelt" im Rathaus-Gang anzusehen. Bis zum 24 Dezember öffnet das Kalenderfenster von Montag bis Freitag um 16.30 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils schon um 16 Uhr. Bild: Schönberger

Weitere Beiträge zu den Themen: Pro Weiden (26)Altes Rathaus (21)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.