Erstkommunion
Kinder symbolisieren das Herz Jesu

Mit einem großen Herzen, aufgestellt von den 25 Kommunionkindern vor dem Altar, symbolisierten die 14 Mädchen und elf Buben, die am Sonntagvormittag in der Kirche Herz Jesu Erstkommunion feierten, das Herz Jesu. Stadtpfarrer Gerhard Pausch unterstrich in seiner Predigt noch einmal die Botschaft des Evangeliums "Liebst du mich?"

Unter Vorbereitung von Pfarrer Pausch, Pfarrvikar Andreas Reber und Gemeindereferentin Doris Schmidt hatten die Kinder den Rahmen für ihren Festgottesdienst teilweise selbst mitgestaltet. "Jesus, du hast ein offenes Herz. Jeder darf zu dir kommen, so wie er ist. Du bist für uns da", machte Pfarrer Pausch in seiner Predigt deutlich. Jesu Herz stehe für Treue. "Wir können dir vertrauen." Und: "Du bist großzügig und barmherzig." Die Kinder hatten sich in vielen Weggottesdiensten auf den großen Tag vorbereitet. Auch Gemeindepraktikantin Laura Maurer und das Kinderliturgieteam um Renate Kaudel zeichneten mitverantwortlich. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Kinderchor unter Leitung von Chordirektor Peter Kosmus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Erstkommunion (132)Herz Jesu (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.